normal FontSizebigger FontSize
Donnerstag, 10.08.2017

Anuga: Frankreich zeigt Flagge

Mit sieben Gemeinschaftsständen präsentiert sich Frankreich unter dem Motto: Made in France - Made with Love' auf der Anuga. Foto: Business FranceMit sieben Gemeinschaftsständen präsentiert sich Frankreich unter dem Motto: Made in France - Made with Love' auf der Anuga. Foto: Business France

Unter den internationalen Ausstellern auf der diesjährigen Anuga in Köln (7. bis 11. Oktober) ist Frankreich prominent vertreten. Rund 270 französische Firmen präsentieren sich auf der weltweit größten und wichtigsten Fachmesse für Lebensmittel und Getränke. Unter dem Motto 'Made in France – Made with Love' sind rd. 200 Unternehmen auf den sieben französischen Gemeinschaftsständen vertreten. Insgesamt mehr als 20 Aussteller aus Frankreich sind erstmals dabei.
 
Empfehlenswert ist ein Besuch am Stand F-030 in Halle 10.2, wo Chefkoch Charles Soussin Produkte der Aussteller aus verschiedenen Regionen des Landes in Szene setzt und mehrmals täglich zur Verkostung anbietet.
 
Gestaltet werden die Gemeinschaftsstände französischer Unternehmen von Business France, der nationalen Agentur im Dienste der Internationalisierung der französischen Wirtschaft, in Partnerschaft mit acht Regionen und den beiden Fachverbänden Inaporc und Interbev. Vorgestellt werden die Aussteller der Pavillons auf der Internetseite http://bit.ly/AnugaFrance.
 
Wissenswert: Frankreich ist Deutschlands drittgrößter Lieferant von Agrarprodukten, Getränke und Milchprodukte vorneweg mit einem Anteil an den Exporten von 19 bzw. 14,6 %.
 
www.businessfrance.fr

www.anuga.de
 
 
 



Redaktion food-service