normal FontSizebigger FontSize
Montag, 09.10.2017

Compass Group Deutschland: Wechsel an der Spitze

Carsten Bick ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland.Carsten Bick ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland.

Die Compass Group Deutschland gibt bekannt, dass der Aufsichtsrat Carsten Bick zum 6.10.2017 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt hat. Er folgt damit auf Jürgen Thamm, der seit dem 1. Oktober 2017 als neuer Regional Director Continental Europe der Compass Group PLC fungiert.

„Mit seiner langjährigen operativen Erfahrung und großen Fachkompetenz ist Carsten Bick die ideale Besetzung als Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland GmbH. Ich bin überzeugt davon, dass er nicht zuletzt durch die aktuelle Neuausrichtung unseres Segments B&I wesentlich zur Weiterentwicklung der Compass Group beitragen wird“, sagt Jürgen Thamm.

Bick kam 2002 als Direktor Operative National Accounts zu Eurest. Von 2005 bis 2010 führte er als Geschäftsführer Operative die Foodservice-Töchter der Compass Group: Eurest Deutschland und Food affairs. Von 2010 bis 2016 war er Mitglied der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland und verantwortete das Ressort Supply Chain Management, im Dezember 2016 übernahm er die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung Eurest Deutschland. Neben dem Segment B&I zeichnet er auch verantwortlich für die Segmente Healthcare, Sports & Leisure sowie Support Services.

„Wir danken Jürgen Thamm für ein Jahrzehnt großartiger Leistungen. Sein außergewöhnlicher Weitblick und seine Führungsstärke haben die Compass Group zum innovativsten Cateringunternehmen Deutschlands gemacht“, sagt Carsten Bick, der weiterhin verantwortlich für die Geschäfte von Eurest Deutschland sein wird.

Thamm wurde im Jahr 2007 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Compass Group berufen. Im Jahr 2002 übernahm der ausgewiesene Foodservice-Experte die Rolle als Geschäftsführer Operations. 1999 stieg er als Geschäftsführer von Eurest Deutschland ins Unternehmen der Compass Group ein. Zuvor hatte Thamm verschiedene Managementfunktionen bei PepsiCo im In- und Ausland inne.

Die Compass Group Deutschland beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2015/16 einen Umsatz von 666 Mio. €. Muttergesellschaft ist die britische Compass Group PLC, mit über 500.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern und einem Umsatz von 23,3 Mrd. € weltweiter Marktführer im Außer-Haus-Markt.

www.compass-group.de





Redaktion food-service