normal FontSizebigger FontSize
Freitag, 01.12.2017

Schweiz: Two Spice-Inhaber eröffnen Güterschuppen Arosa

Zu neuem Leben erweckt: Die einstige Werkhalle am Bahnhof von Arosa wird ein gastronomischer Wohlfühl-Platz, Panorama-Blicke auf die Hausberge inbegriffen.Zu neuem Leben erweckt: Die einstige Werkhalle am Bahnhof von Arosa wird ein gastronomischer Wohlfühl-Platz, Panorama-Blicke auf die Hausberge inbegriffen.

Wo Marc Saxer und Daniel Kehl, Inhaber der Two Spice Gastronomie aus Zürich, die Finger im Spiel haben, sollte man stets genau hinschauen. Jetzt eröffnen die beiden gemeinsam mit Partner Marc Bachmann, zugleich Geschäftsführer vor Ort, in einer einstigen Werkhalle der Rhätischen Bahn am Bahnhof Arosa den Güterschuppen Arosa - ein eigenes Projekt. Los geht’s nach zweijähriger Planungs- und Realisierungsphase am 9. Dezember mit einer großen Party.

Das Ganztageskonzept soll mit einer breiten Angebotspalette sowohl Einheimische wie Touristen ansprechen. Heimat im besten Sinn. Ein 5 m hohes Rundfenster gibt den Blick auf das Aroser Berg-Panorama frei, DJ’s und Live-Bands werden an Wochenenden für Unterhaltung sorgen.

Getragen wird das Ambiente der denkmalgeschützten einstigen Werkhalle von einem unverfälschten Industrieboden und Einrichtungsmix. Im Mittelpunkt des knapp 300 qm großen Raums stehen die offene Küche mit Holzkohle-Ofen (Josper), der offene Cheminée, ein 10 m langer Holztisch und eine große Bar mit Lounge-Bereich.

„Wir wollen in unserem Lokal einen guten Groove leben“, sagt Marc Saxer. „Alle, sowohl der Gast als auch das Team, sollen sich in diesem lebendigen, sympathischen Restaurant wohlfühlen.“ Und das von morgens bis abends, beim Kaffee oder Brunch, beim Salat und leichten Gerichten am Mittag oder abends beim auf Holzkohle gegrillten Steak. Geöffnet ist der Güterschuppen täglich von 9 bis 24 Uhr, freitags und samstags bis 2 Uhr morgens.

Die Two Spice AG zählt zu den erfolgreichsten Gastro-Unternehmen der Schweiz. Jüngstes Brainchild im Multi-Konzept-Portfolio der Company (darunter die ein gutes Dutzendmal multiplizierte Sushi-Formel Jooji's) ist das Mix & Match-Konzept RiceUp! mit bislang zwei Standorten in Bern und Zürich - jüngst mit dem Internationalen Leaders Club Award ausgezeichnet.

www.gueterschuppen-arosa.ch






Redaktion food-service